Kameradrohne reduziert Kostenaufwand

17.05.2017

Mit unserer aktuellen Kameradrohne erhalten Sie interessante und faszinierende Perspektiven ihres Filmprojekts. Statt kostenintensive und genehmigungspflichtige Hubschrauber-Einsätze ist die SPECTRUM Medienagentur mit diesem System zudem schnell und flexibel.

Unsere Agentur bietet alle gängigen Techniken für eine professionelle Filmproduktion. Mit der Kameradrohne lassen sich nun Luftbilder kostengünstig produzieren mit einer Auflösung von bis zu 4K. Der Einsatz eines Hubschraubers ist nur noch für große Höhen nötig, da die Kameradrohne sich im Bereich bis zu 400 Meter steuern lässt.

Großer Vorteil ist auch der verminderte Genehmigungsaufwand. Während für den Hubschrauber-Einsatz auch die nötigen Fluggenehmigungen eingeholt werden müssen, ist das mit diesem System nicht mehr notwendig. So kann unser Filmteam zeitnah, etwa auf gute Wetterbedingungen schnell vor Ort sein und starke Bilder für Ihre Filme produzieren.

Das verwendete Kamerasystem liefert zudem hochaufgelöste, wackelfreie Bilder. Das spart viel Zeit in der Postproduktion und sorgt so für weitere Einsparungen in der Filmproduktion.

Ob Outdoor oder Indoor –
die Kameradrohne mit acht Rotoren bietet sauberes und hochauflösendes Bildmaterial.

Auch Indoor lässt sich die Kameradrohne einsetzen und bietet neben fantastischen Perspektiven einen perfekten Überblick etwa über Ihre Produktion.
Luftbilder waren früher aufwendig und kostenintensiv - heute haben sich die Kosten um ein Vielfaches verringert.
 

© 2016 by SPECTRUM Medienagentur

 
Durch Ihren Besuch auf unserer Internetseite werden Daten von Ihnen erhoben. In Bezug auf den Umgang der Spectrum Medienagentur GmbH mit Ihren Daten und den Zweck der Verarbeitung möchten wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.